Akki Thomsen, unser geschätztes Gründungsmitglied, ist verstorben. Ein Nachruf.



Akki Thomsen hat uns dieses Jahr nach einer schweren Erkrankung verlassen. Wir trauern um unser Gründungsmitglied und werden ihm auf immer ein gebührendes Andenken bewahren. Er war eine unermüdliche Triebfeder in der Gründungsphase, indem er uns sehr klar zu verstehen gab, dass wir alle noch sehr viel schneller unsere Ideen zu nachhaltigen Geschäftsmodellen vorantreiben müssen. Er verschloss sich nicht vor Tatsachen, sah unseren Planeten höchstgefährdet und eine enkeltaugliche Zukunft lag ihm sehr stark am Herzen. Akki hat seine außergewöhnliche Kreativität und umfängliche Expertise im Branding eingesetzt, indem er unsere CI entworfen hat. Die positive Kraft unseres Logos stammt aus seiner Feder und die feste Überzeugung, dass wir als Verein etwas bewegen können, hat Akki mit der gewählten Farbpalette zum Ausdruck gebracht. In diesem Sinne werden wir seinen Freigeist sehr vermissen. Seinen starken Willen, die Welt zum Besseren zu verändern begreifen wir als Akkis Auftrag. Sein größter Wunsch war es, dass The Future Circle einen globales Meeting veranstaltet, auf welchem sich Menschen versammeln, die nachhaltiges Wirtschaften in die Tat umsetzen. Sein Traum war ein neues Davos-Treffen in Afrika zu schaffen.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen