TFC trifft Gründer


Gestern haben wir eine Keynote auf dem Get-together des ROCkET-Centers (Rosenheim Center for Entrepreneurship) halten dürfen. Oliver Specht und ich haben Nachhaltigkeit basierend auf unserem People, Planet, Profit dargestellt, da uns der Dreiklang der gesellschaftlichen, ökologischen und finanziellen Dimension sehr wichtig ist. Am Beispiel von Pasta di Monaco, einer Münchner Nudelmanufaktur haben wir erläutert, wie ein nachhaltiges Geschäftsmodell aussehen kann. Wir haben spielerisch die zwei Dimensionen Planet und Profit vorgestellt, indem wir Beispiele aufgezeigt haben, wie nachhaltiges Handeln bereits bei Gründung eines Unternehmens konsequent für alle Unternehmensbereiche gedacht werden kann. Die anschließenden Gespräche mit den jungen Gründern aus unterschiedlichsten Branchen, haben uns für eine weitere Zusammenarbeit inspiriert.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen