#3: NEUE GESCHÄFTSMODELLE (6 Wochen)
Konstruktionsprinzipien nachhaltiger Modelle.

Die aktuelle Krise zeigt deutlich, dass ganze Unternehmensbranchen, aufgrund der starren und eindimensional ausgerichteten Geschäftsmodelle in Ihrer Existenz bedroht sind. Auch nach Krisenende werden diese Branchen, wenn sie ein „weiter so“ machen, nicht überleben.

 

In Schritt 3 wird ein kundenorientiertes Geschäftsmodell(e) entwickelt, das Purpose und Strategie nachhaltig umsetzt.  Wir beschreiben die drei Dimensionen der  Sustainable Business Canvas: Planet, People und Profit (Business) stringent entlang von Product Life Cycle, Stakeholderbeziehungen und Wertschöpfungsketten. Die zirkuläre Ökonomie ist ein wichtiger Bestandteil.

 

Unser Ziel: mit neuen Technologien und Geschäftsmodellen unsere Erde und ihre Bevölkerung ein Leben für die folgenden 7 Generationen und mehr („The Flourish Imperative“, Cooperrider 2017) zu sichern.

Was wir nicht tun: mit Geschäftsmodellen die natürlichen Ressourcen unseres Planeten weiter ausbeuten, die Lebensdauer begrenzen und den Profit kurzfristig optimieren.

Geschäftsmodelle müssen lebendig, agil und anpassungsfähig sein!!

©2020 ALPHA MAL ANDERS

©2020 ALPHA MAL ANDERS