VERANSTALTUNGEN

NUR DURCH GESPRÄCHE PASSIERT ETWAS.
EINE EINLADUNG. MACH MIT.

Wir stellen nur diese einzige Frage.

„Was bedeutet es, Mensch zu sein?“

(Anders Indset)

Zukunftssalon PlanetProofed

 

Der Zukunftssalon PlanetProofed ist ein regelmäßiges Gesprächsformat für Unternehmen und Menschen, die etwas mit ihren Produkten und ihrem Geschäftsmodell bewegen wollen. Und zwar mit einer positiven Wirkung auf Planet und Gesellschaft. Der wirtschaftliche Erfolg ist die Konsequenz und nicht das Ziel. Der Salon bietet eine Plattform zum Austausch von Ideen, Methoden und Erfolgsgeschichten: von Mensch zu Mensch.

  • Nachhaltige Geschäfts-modelle Landwirtschaft & Ernährung
    27. Jan. 2022, 18:00
    Seidlvilla, Nikolaipl. 1B, 80802 München, Germany
    Ernährungswende und neuer Mindset in der Landwirtschaft
  • Nachhaltige Geschäfts-modelle Bauen und Wohnen
    24. März 2022, 18:00
    Seidlvilla, Nikolaipl. 1B, 80802 München, Germany
    Klimaschonend und ressourcensparend Bauen und Wohnen
  • Nachhaltige Geschäfts-modelle  Mobilität
    Ausgebucht (50 Anmeldungen)
    30. Sept., 18:00
    Seidlvilla, Nikolaipl. 1B, 80802 München, Germany
    Mobilität neu denken, Führung diversifizieren

Stimmen zur Veranstaltung Zukunftssalon 30.09.21
 

"Die Veranstaltung hat mir nicht nur inhaltlich wegen des Fokus auf Nachhaltigkeit Spaß gemacht, sondern auch eine ideale Plattform zur Vernetzung mit gleichgesinnten Menschen geliefert. Gute Ideen entstehen im Dialog und diesen habe ich bereits mit einem anderen Teilnehmer begonnen.“ Klaus Holzhauser, NTTDATA, Business Development & Strategy, IP & Startup Network

"Sehr inspirierende Vorträge, klasse Moderation und Austausch über die Chancen und Grenzen nachhaltiger Mobilität.“ Stefan Westermayer, Geschäftsführer net-n-net Deutschland GmbH

Frühstücksseminar

Wir laden Dich zu einem 2-stündigen Frühstücksseminar ein. Die Absicht ist, mit Dir Entdecker wie Vasco Da Gama, Marco Polo, Roald Amundsen und Neil Armstrong zu sein, die das getan haben, was noch niemand zuvor getan hat. Um herauszufinden, welche Länder und Möglichkeiten vor Dir liegen. Deine Organisation in die Zukunft führen: In ein nachhaltiges und enkelfreundliches Wirtschaften.

Wir dürfen keine Zeit verlieren und müssen daher so schnell wie möglich aktiv werden. Gemeinsam mit Dir wollen wir an einer Mission für Natur, Menschen und erfolgreichem Wirtschaften arbeiten. Lass uns eine Metapher verwenden: Stellen wir uns vor, wir sind auf einer Mission zum Mars und wir sind vom Kurs abgekommen. Wir müssen unsere Kräfte gemeinsam neu ausrichten, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Wir haben den Auftrag erhalten, diese Aufgabe zu erledigen. Da es von entscheidender Bedeutung ist, zum richtigen Zeitpunkt auf dem Mars anzukommen, müssen wir unser „Raumschiff“ wieder in die Umlaufbahn bringen, bevor es zu spät ist. Es müssen bestimmte Protokolle befolgt werden. In unserem Fall stehen die Besatzung und die Organisation im Mittelpunkt.

Warum wollen wir diesen Ansatz verwenden? Weil es darum geht, jetzt zu Handeln. Wir werden uns auf das Problem konzentrieren und nicht auf die Personen.

Ort: Online (Anmeldung unter: info@thefuturecircle.global)

Datum: 25.11.21 von 9:00 bis 11:00 Uhr

Weitere Infos!

Bildungsprojekt

Die Welt braucht Visionäre und MacherInnen. Aber vor allem braucht die Welt TräumerInnen, die handeln. Wir haben einen Traum, den wir verwirklichen wollen. Bis 2030 werden wir alle 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung -  formuliert von den  Vereinten Nationen - erreichen. Damit u.a. alle Kinder auf der Welt Kinder sein können und die Rechte und Möglichkeiten haben werden, die sie haben sollten. Wir sind alle Weltbürger auf einem Planeten. Wie können wir als Erwachsene unserer Gesellschaft dabei helfen, die Umsetzung der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung 2030 zu beeinflussen? Die Qualität unserer Entscheidungen wird das Leben der Kinder im Jahr 2050 maßgeblich prägen. Aus diesem Grund planen wir ein Projekt mit einer Schule wo wir mit Kindern und Jugendlichen jeden Alters  gemeinsam eine nachhaltige Zukunft schaffen können. Vielleicht unterstützt uns dabei auch ein Unternehmen, dem Nachhaltigkeit wirklich ernst ist.

Wer sich gemeinsam mit uns engagieren möchte, bitte melden unter: info@thefuturecircle.global

Veröffentlichung: PlanetProofed

Die Klimakrise schreitet voran, der Planet erwärmt sich, Wachstum und Konsum verbrauchen unsere Ressourcen – ein Umdenken ist auch in den Unternehmen überfällig. Dass sich Umwelt- und Klimaschutz für Unternehmen wirtschaftlich lohnen, zeigen die Autoren Oliver Specht und Axel Nauert in anschaulichen Beispielen.

Was hat uns motiviert und zum neuen Denken bewegt?

Wir glauben, dass sich der Mensch anpassen und entwickeln kann. Es gibt schon viele kluge und weitreichende Erfahrungen, Ideen und Lösungen. Ein Auszug: 

In Arbeitsgruppen etwas bewegen - Mach mit!

machine-1776925_1920.jpg

jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat

Projekte/Strategie

15:00 Uhr

Wie können Unternehmen mit nachhaltigem Purpose, Strategie,  Geschäftsmodell und Unternehmenssteuerung erfolgreich und profitabel sein?

IMG_0821.jpg

Karl

Bild donat engl.png

jeden 3. Donnerstag im Monat

Plattform
18:00 Uhr 

Eine Plattform für Unternehmen mit nachhaltigem Geschäfts-modell. Zum Austausch, Unterstützung und Entwicklung.

margit_tfc_edited_edited.jpg

Margit

Bild6%20Mitarbeiter_edited.png

jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Projekte/Führung

15:00 Uhr

Wie kann die Führung und die Organisation eine neue, nach-haltige Ausrichtung "empowern"? Wie sieht die Führungsraft von morgen aus?

IMG_0821.jpg

Karl

hands-600497_1920.jpg

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

International

17:00 Uhr

Wie können wir international und global einen Impact leisten? Die Arbeitsgruppe für internationale Vereinsmitglieder (in Englisch).

Christopher%20neu_edited.jpg

Christopher

plant_edited.jpg

jeden 2. Montag im Monat

Veranstaltung & Bildung

18:00 Uhr

Wir bringen Impulsgeber und Entscheider in einem neuen Gesprächsformat zusammen. Bildung: Schüler & Studenten sind die CEOs/Entscheider von morgen.

Oliver_edited.jpg

Oliver Specht

Logo groß.jpg

jeden 4. Donnerstag im Monat

Vereins-jour fixe

18:00 Uhr

Zusammenkommen, Erfahrung austauschen, inspirieren lassen, anderen Arbeitsgruppen Input geben, etwas bewegen.

margit_tfc_edited_edited.jpg

Margit